DIE HEILAND - Wir sind Anwalt

Erstausstrahlung 04.09.2018

Romy Heiland (Lisa Martinek), eine ambitionierte Rechtsanwältin, ist von Geburt an blind - nun ja, fast: Romy hat ein Prozent Sehrest, an dem sie sehr hängt. Sie eröffnet ihre erste eigene Anwaltskanzlei in Berlin und engagiert Ada Holländer (Anna Fischer), die ihr vom Arbeitsamt vermittelt wird. Bisher war die eigensinnige Ada ein hoffnungsloser Fall, das Angebot von Romy ist ihre letzte Chance auf einen Job. Obwohl Ada alles andere als qualifiziert ist für diesen Job, erweist sie sich schnell als große Stütze und Bereicherung. Sie beschreibt Mandanten und Fotos, sie liest Akten vor und hilft Romy, sich zurechtzufinden. Romys Blindheit zwingt die Anwältin dazu, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, sie hat ein phänomenales Gedächtnis und hört das Zittern der Stimme, wenn jemand lügt. Nicht selten profitiert sie davon, dass Gegner und Klienten sie unterschätzen. Es ist ihr egal, ob ihre Mandanten Universitätsprofessoren aus Charlottenburg oder Kleinkriminelle aus Neukölln sind. Ada tickt da anders: Aus dem Bauch heraus ergreift sie Partei - leider nicht immer für Romys Mandanten.

ZURÜCK

  • Regie: Christoph Schnee, Bruno Grass
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.