KOMMISSARIN LUCAS XXVII
Das Urteil

Erstausstrahlung 25.08.2018

Der wegen Mordes an einer Studentin verurteilte Psychologiedozent und Familienvater Bernd Stach (Florian Teichtmeister) kann nach einem Suizidversuch aus der Psychatrie entfliehen. Während in Regensburg die Fahndung nach ihm läuft, hat er schon Ellen Lucas im Visier. Sie hatte damals die Ermittlungen geleitet, die ihn als Täter überführten. Die Kommissarin unterschätzt die Gefahr und wird beim Joggen von Stach überwältigt und verschleppt. Doch dem Entführer geht es nicht um Rache, sondern vielmehr darum, Ellen zu überzeugen, dass er Opfer eines Justizirtums wurde. Trotz der Gefahr, in der sie schwebt, versucht Ellen sich nicht von Stach einschüchtern zu lassen und hört sich seine Argumente an. Als Ellens Kollegen sie finden und befreien, kann Stach im letzten Moment fliehen. Bei Lucas nagt der Zweifel an der Schuld und sie beginnt zu ermitteln.

(ZURÜCK)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.